unser Qualitätsanspruch

Ihr Anspruch ist unser Ansporn:

Unsere Spulen verlassen in höchster Qualität unser Haus.

> Die Schichtstärke der Eloxalschicht wird regelmäßig kontroliert.
    Sie liegt zwischen 12 und 20 Mikrometer.
> Vor der Endmontage werden die Bleche auf Ebenheit geprüft.
> Fertige Spulen drehen stichprobenartig auf einer Telefunken M15A ein paar Runden.
> Sichtkontrollen werden mehrfach im Produktionsprozess durchgeführt.


Damit stellen wir ein Höchstmaß an Laufruhe sicher. Rundlauf und Höhenschlag werden nun weitgehendst durch die Qualität des Spulenadapters, und der Bandmaschine selbst, bestimmt

Die Eloxalschicht härtet die Oberfläche des Aluminiums, und gibt ihm sein dekoratives Aussehen. Dabei sind die Farbpigmente in der Eloxalschicht eingelagert, es handelt sich hierbei also nicht um ein Auftragen von Farbe, kein Beschichten oder Lackieren.

Eloxalfarben sind nur in wenigen Farbtönen (bezahlbar) verfügbar. Für jede Farbe muß eine eigenes beheiztes Bad mit 1,5 - 4 tausend Litern vorgehalten werden.

Leichte Farbtonabweichungen von Charge zu Charge sind leider unvermeidlich.
Kleine Punkte im Eloxal sind Fremdmaterialeinschlüsse und nicht 100% auszuschließen.

Aus Verantwortung für unsere Umwelt verzichten wir auf chemisches glanzpolieren.

 

... reden wir über Qualität Datenschutzerklärung Kontakt Klicken Sie auf ein Bild um die Detailansicht zu öffnen.